Hunde und auch Katzen lassen sich gut mit einem Weidezaun einzäunen oder auch fernhalten. Sie reagieren empfindlich auf Stromschläge, ohne sie dabei zu verletzen.

Sie sollten immer unser Ellofence Zaunmaterial benutzen, denn es zeichnet sich aus durch eine gute Leitfähigkeit des Stromes. Somit können Sie leicht eine Weidezaunlitze oder ein Weidezaunband spannen, um die sichtbare Barriere aufzubauen. Diese sichtbare Barriere wird dann durch ein Weidezaungerät gespeist.

An Weidezaungeräten empfehlen wir 230 Volt Netzgeräte, da sie nahe am Haus gut aufgebaut werden können. Dabei reicht bereits ein Weidezaungerät mit geringer Leistung, um die Hunde auch vor oder hinter dem Zaun zu lassen.

In unserer Rubrik Weidezaunsets finden Sie bereits sinnvoll zusammengestellte Sets speziell für den Kleintierbereich. Diese enthalten alle benötigten Komponenten für einen wirkungsvollen Hundezaun oder Katzenzaun. Aber auch anderen Kleintiere lassen sich damit perfekt einzäunen oder fernhalten.